0%
https://supersinglesdating.com/de/tinder-test/Tinder
Affiliate Disclosure

Tinder im Test 2021

Tinder im Test 2021
Über Mädchen
Date mit älterem Mann 2%
Antwortrate 91%
Schönheit 93%
Beliebtes Alter 19-26
Profile 1.300.000
Über Site
Besuchsrate 9.3
Betrug Sehr selten
Bewertung
9.4
Seite besuchen

Tinder Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Die Einrichtung und Registrierung im Portal ist ganz einfach und schnell. Für die Registrierung müssen einige grundlegende Dinge wie Name, Biografie und ein Profilbild ausgefüllt werden.
  • Es ist mit seinen einfachen Funktionen mühelos zu bedienen. Es gibt großartige Matching-Funktionen, bei denen die Benutzer nur dann Nachrichten senden können, wenn ihre Auswahl erwidert wurde.
  • Die Wischfunktion, die beim Matching hilft, lässt sich auch unterwegs fortsetzen. Es wird zu einem beliebten Zeitvertreib.
  • Es gibt eine große Online-Community. Benutzer erhalten effizient Kommentare und Feedback zu ihrem Profil.
Nachteile
  • Es könnte vom Alltag ablenken. Die Wischfunktion und das Messaging können die Auszeit des Benutzers in Anspruch nehmen. Dies kann die täglichen Aktivitäten des Benutzers beeinträchtigen und möglicherweise sogar in eine Sackgasse geraten.
  • Das offene Feedback kann zu wertenden Bemerkungen zu den Bildern führen, was es nicht zu den besten unter den transsexuellen Dating-Sites macht.
  • Es könnte ein langsamer Prozess sein, jemanden letztendlich richtig zu treffen. Einige haben vielleicht das Glück, ihr Match leicht zu finden, aber es kann lange dauern, bis sich jemand Passendes meldet.
  • Es gibt begrenzte Wischvorgänge für kostenlose Benutzer.
  • Es gibt viele Spam-Vorfälle, bei denen sogar Roboter die Chats beherrschen.
supersinglesdating.com

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Heutzutage wird alles modernisiert. Auch das Dating mit einer Person ist zu einem technologischen Phänomen geworden. Tinder ist eine der beliebtesten und authentischsten Dating-Sites, die Benutzern zur Verfügung steht. Es ist eine Online-Dating-App, die potenzielle Übereinstimmungen basierend auf ihrer Nähe zu den Benutzern findet. Die Verwendung der Tinder-App ist sehr einfach. Es ermittelt den aktuellen Standort des Benutzers mithilfe von GPS und kopiert die Informationen des Benutzers über sein Facebook-Profil. Darüber hinaus kann eine Person auch ihre Bildungs- und Jobdetails hinzufügen.

Tinder funktioniert nach dem einfachen Prinzip; Benutzer blättern durch die Profile von Personen in der Nähe ihres Standorts und wischen nach rechts, wenn sie interessiert sind, und nach links, wenn sie es nicht sind. Wenn zwei Benutzer nach rechts wischen, werden sie zugeordnet und können sich gegenseitig Nachrichten senden. Es ist eine der beliebtesten Trend-Apps im Google Play Store und in iTunes. Die alte Version davon hat auf Download-Plattformen etwa vier bis fünf Sterne.

Falls Sie dazu verleitet werden, eine echte Rezension der Tinder-Website zu lesen, lesen Sie weiter, um die Vor- und Nachteile, die Sicherheit, die Profilerstellung und all die kleinen Details zu erfahren, die ein Neuling wissen muss.

Website design

Tinder unterhält auf seiner Website einfache, aber attraktive Benutzer von Drehmaschinen. Die Registrierung auf der Website mit den Grundlagen eines Facebook-Profils, einer Biografie und eines Profilbilds ist einfach.

Die Funktionen sind gut sichtbar, und man kann mit der gefilterten Suche nach anderen Benutzern suchen. Die Wischfunktion ist nur in der mobilen App-Version verfügbar. Aber man kann über die Website die Profile und Profilbilder anderer Benutzer durchsuchen.

Es gab eine Beschwerde über den Algorithmus der Tinder-Website, der die Sichtbarkeit von Männerprofilen nach einer bestimmten Registrierungsfrist reduziert. Das Profil hat tendenziell weniger Priorität und taucht weniger in den Matches auf. Tinder ermutigt Männer, für das Abonnement zu bezahlen, was ihre Sichtbarkeit noch einmal erhöht.

Tinder-Website-Design

Kann Tinder auf meinem Handy funktionieren?

Ja, Tinder hat eine mobile Website, die auf einem Smartphone geöffnet werden kann. Darüber hinaus wird die beliebte Tinder-App auf den meisten Telefonen unterstützt. Die Tinder-App kann für Android-Benutzer im Google Play Store und für iOS-Benutzer im App Store heruntergeladen werden.

Die Tinder-App ist beliebter als die Website. Die App ermöglicht die Konten der Benutzer mit ihren

Instagram-, Spotify- oder Snapchat-Profile.

Die App verfügt über attraktive Funktionen mit organisierten Symbolen, Farben und Profilen. Es verfügt über die zusätzliche Swipe-Funktion, die ein einfacheres Matching ermöglicht. Wenn Sie nach links wischen, werden die angezeigten Matches verworfen, während der Benutzer für spannende Matches nach rechts wischen kann. Wenn der andere Benutzer ebenfalls nach rechts wischt, können sie sich gegenseitig Nachrichten senden. Es gibt auch Funktionen wie Super wie Boost und Rewind.

Die Benutzer bevorzugen es nur, wenn sie es auf Mobiltelefonen haben, und Tinder hat im Vergleich zur Website eine brillante Anwendung. Millionen von Benutzern haben es heruntergeladen, wenn man bedenkt, wie einfach es ist, auf die Profile zuzugreifen und das Datum zu finden. Es ist so einfach wie nach links oder rechts zu wischen, einen Chat zu starten, ein Date zu planen und möglicherweise die Liebe ihres Lebens zu finden.

Qualität der Profile

Das Erstellen eines Profils in Tinder ist ganz einfach. Man kann sich mit seinem Facebook-Konto, seiner Handynummer oder seiner E-Mail-Adresse anmelden. Die Konten können auch auf mehreren Geräten angemeldet werden. Sie können die Geschlechtspräferenz des Benutzers nach Wahl des Benutzers hinzufügen.

Die Verbindung mit dem Profil hilft den Benutzern, eine Hymne für das Benutzerprofil auszuwählen. Es wird empfohlen, weitere Bilder hinzuzufügen, um die Übereinstimmungschancen zu erhöhen.

Eine Funktion, „Smart Tore“, ermöglicht es einem, mindestens drei Bilder hochzuladen und Tinder das beste Bild daraus auszuwählen. Durch die Verbindung mit Instagram- und Snapchat-Konten werden dem Profil des Benutzers weitere Details hinzugefügt.

Eine der besten Eigenschaften, die Tinder ausmacht, ist, dass es die LGBTQ+-Community in hohem Maße unterstützt. Sie können ihre sexuelle Orientierung wählen und sie entsprechend ihrer Wahl beschreiben. Tinder kann auch als transsexuelle Dating-Site bezeichnet werden.

Auf der Website sind mehrere Bots aktiv, obwohl die Website-Jeeps sie überprüfen. Tinder-Rezensionen bewerten, dass Profile mit nur einem Bild und wenig Biografie entweder inaktiv oder gefälscht sind. Daher ist es bevorzugt, mehr Fotos hinzuzufügen und eine beeindruckende Biografie hinzuzufügen, um nicht abgelehnt zu werden. Außerdem sperrt Tinder inaktive Konten.

In Tinder steht eine große Mitglieder-Community mit 8.000.000 aktiven Mitgliedern aus der ganzen Welt zur Verfügung. Es gibt mehr aktive männliche Nutzer. Die meisten Benutzer sind erwachsene Benutzer.

Die Hauptkommunikation erfolgt in den Swipe-Funktionen, die es einem ermöglichen, andere Benutzer basierend auf ihren Profilen abzugleichen. Wenn Benutzer ihr Interesse erwidern, können sie sich gegenseitig Nachrichten senden.

Tinder Qualität der Profile

Anmeldung

Die Registrierung auf der Tinder-Website ist völlig kostenlos. Es kann eines der drei verwirrend sein, Facebook-Konto, E-Mail-Adresse oder Handynummer. Für den Abschluss des Vorgangs wäre eine Verifizierung der E-Mail oder des Mobiltelefons erforderlich. Benutzer können ihre besten Fotos zu ihren Profilen hinzufügen. Dieser Anmeldevorgang dauert nur wenige Augenblicke.

Nach der Überprüfung sollten Benutzer ihren Namen, Geburtstag, Geschlecht und Profilbilder hinzufügen, um das Profil einzurichten. Benutzer können sich auch mit ihrem Spotify-Konto verbinden, um eine Profilhymne hinzuzufügen.

Tinder-Registrierung

Besondere Merkmale

Tinder bietet tolle Funktionen zum Matching und Chatten mit passenden Usern. Unten sind einige der am meisten gesprochenen.

  • Wischfunktion: Die Swipe-Funktionen ermöglichen es Benutzern, je nach Interesse oder Interesse nach rechts und links zu wischen. Es gibt zusätzliche Funktionen, die mit einem kostenpflichtigen Abonnement freigeschaltet werden können.
  • Verstärkung: Boost ist eine zusätzliche Funktion, die die Chancen des Benutzers erhöht, in den Spielen anderer Benutzer verfügbar zu sein. Es gibt den Benutzern 30 Minuten lang die höchste Priorität. Es erhöht auch die Chance, dass mehr Leute direkt auf ihrem Profil wischen.
  • Super-Boost: Super Boost ist eine aktualisierte Version von Boost, die durch Zahlungen freigeschaltet werden kann. Damit steht das Konto des Benutzers an erster Stelle in der Liste und steht für weitere potenzielle Tinder-Matches zur Verfügung. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit einer Profilsichtbarkeit in Spitzenzeiten auf das 100-fache erhöht.
  • Super-Like: Super Like ist eine Funktion, die an ein Mitglied der Wahl des Benutzers gesendet werden kann. Kostenlose Mitglieder erhalten nur ein Super Like pro Tag. Für mehr Super Likes muss der Nutzer einen Premium-Account abonnieren. Es bedeutet, dass sich das jeweilige Profil von den anderen Konten abhebt. Das Super Like wird mit dem blauen Stern dargestellt.
  • Zurückspulen: Die Rückspulfunktion ermöglicht es Benutzern, ein versehentliches Wischen nach links rückgängig zu machen. Darüber hinaus kann hiermit das Streichen nach links für ein bevorzugtes Profil rückgängig gemacht werden.
  • Reisepass oder Swipe: Passport oder Swipe around the World ermöglicht es den Benutzern, den Standort nach Belieben des Benutzers zu ändern. Auf diese Weise können Benutzer Übereinstimmungen aus der ganzen Welt finden. Top Picks ist eine weitere Funktion, die die für die Benutzer geeigneten Top-Profile auswählt. Dies wird basierend auf den in der Biografie des Benutzers genannten Kriterien ausgewählt. Darüber hinaus ermöglicht es Benutzern, sich mit Menschen überall auf der Welt zu verbinden und globale Verbindungen herzustellen.
  • Reisewarnung: Traveller Alert ist eine spezielle Funktion, die auf die Sicherheit der LGBTQ+-Mitglieder abzielt. Damit erhalten Mitglieder eine Benachrichtigung, wenn sie an einen Ort reisen, an dem die LGBTQ+-Community bestraft wird. Dies wird erscheinen, sobald sie ein solches Land erreichen. Die Mitglieder können somit ihr Profil auf Tinder vorerst ausblenden.
  • Tinder Plus: Tinder hat Tinder Plus offiziell eingeführt, eine Premium-Funktion der Dating-App. Benutzer müssen die Kosten für die Nutzung der Premium-Funktionen bezahlen. Bevor wir zum Preis der App übergehen, sollten wir auf neue Funktionen eingehen, die mit Tinder Plus verfügbar sind. Wenn wir zur neuen kostenpflichtigen Version der Tinder-App wechseln, dh Tinder Plus, hat sie viele einzigartige Funktionen.

Im Folgenden sind einige attraktive Funktionen der neuen Tinder Plus 2020 App aufgeführt:

  • Unbegrenzte Swipes: Tinder plus bietet unbegrenzte Swipes pro Tag anstelle von begrenzten.
  • Streichen rückgängig machen: Es ermöglicht den Benutzern, zurückzuspulen, dh ihre Wischvorgänge zu wiederholen. Wenn der Benutzer versehentlich nach links gewischt hat, dh ein Profil abgelehnt hat, bietet Tinder plus eine zweite Chance, dieses Profil zurückzubekommen.
  • Unbegrenzte Likes: Tinder plus bietet unbegrenzte Like-Kapazität der Benutzer.
  • Keine Werbung: Tinder plus zeigt Nutzern keine irrelevanten Anzeigen.
  • Oben sein: Ein kostenloser Boost alle 14 Tage, um 30 Minuten lang das Top-Profil im Bereich des Benutzers zu sein.
  • Super-Likes: Super-Like-Funktion, um die Menge zu überlisten.
  • Integration: Tinder plus hat sich kürzlich in Instagram integriert. Benutzer können jetzt etwa 30+ aktuelle Schnappschüsse aus potenziellen Daten auf dem Instagram-Konto sehen.
Tinder-Besonderheiten

Kosten und Preise

Auf der Tinder-Website kann man sich kostenlos registrieren. Kostenlose Mitglieder können die Swipe-Funktion nutzen und Profilbilder hochladen. Sie können auch passende Streichhölzer in ihrer Nähe finden. Die kostenlose Mitgliedschaft begrenzt Super Likes auf einen pro Tag.

Auf der anderen Seite bietet eine kostenpflichtige Mitgliedschaft weitere Vorteile. Bezahlte Mitglieder können die Benutzer kennen, die sie mögen und sofort zuordnen. Sie können unbegrenzte Super-Likes und rechte Wischbewegungen nutzen. Die kostenpflichtige Mitgliedschaft bringt das Konto in die Top-Liste für Matching. Sie können den Wisch auch zurückspulen.

Es gibt vier primäre kostenpflichtige Abonnements. Tinder Gold unter 28 bietet einen Monatsplan für 14,99 USD pro Monat, einen 6-Monatsplan für 8,83 USD pro Monat und einen 12-Monatsplan für 6,92 USD pro Monat. Tinder Gold über 28 wird mit einem 1-Monats-Abonnement mit 29,89 USD pro Monat, sechs Monaten mit 18 84 USD pro Monat und 12 Monaten mit 12,50 USD pro Monat geliefert.

Die innovativ entwickelte Tinder Plus App hat je nach Alter der Nutzer unterschiedliche Preise für die Personen. Untersuchungen zeigen, dass Tinder Plus für Benutzer über 30 Jahre 19,99 USD pro Monat kostet.

Die gleiche Mitgliedschaft kostet jedoch nur 9,99 USD pro Monat für Benutzer, die unter 30 Jahre alt sind. Tinder Plus, Frauen über 30 Jahre, bieten 14,99 USD pro Monat. Man kann Tinder plus über seine iTunes- und Google Play Store-Konten bezahlen. Aus der Preisstrategie des Unternehmens lässt sich schließen, dass die Nutzer für die Nutzung von tinder plus weniger bekommen, als sie zahlen müssen. Viele ältere Menschen über 30 Jahre kritisieren die Preisdiskriminierung aufgrund des Alters.

Tinder-Kosten und Preise

Kostenlose Dienstleistungen

Bei Tinder kann man sich mit einer Facebook-ID / Google-ID oder einer Telefonnummer anmelden. Wenn Sie sich bei diesen Plattformen anmelden, ruft die App die Daten automatisch ab. Daher ist es nicht notwendig, langwierige Eingaben aller Profildetails zu durchlaufen.

Wenn Sie ein Benutzerprofil erstellen, können Sie Details wie Profilbilder, Geburtsdatum, Arbeitsplatz und verschiedene andere Dinge anzeigen. Die App ruft Kontakte abhängig vom Standort des Benutzers kontinuierlich ab; Daher ist es wichtig, die Geolokalisierung bei der Registrierung einzugeben, um Übereinstimmungen lokal zu finden.

Man kann die Suche auch anpassen, indem man nach Alter, Geschlecht und Entfernung filtert. Aber in einer kostenlosen Version kann man die geografischen Parameter nur bis zu 10 Meilen einstellen.

Wenn beide Benutzer nach rechts wischen, ist es eine Übereinstimmung. Ein Match ist erforderlich, damit ein Benutzer einen Chat starten kann und ist die wesentliche Dating-App. Das Super-Like-Feature ist auch einzigartig. Bei der Nutzung dieser Funktion wird die Person, die besonders geliked wird, auf das besondere Interesse eines Benutzers und den Wunsch nach einer gegenseitigen Verbindung aufmerksam gemacht. In der kostenlosen Version der Dating-App begrenzen die Nutzer die Gesamtzahl der Wischbewegungen pro Tag.

Gebührenpflichtige Dienste

Für die kostenpflichtigen Dienste gibt es drei Stufen, die als Zunder Plus, Zunder Gold und Zunder Platin bezeichnet werden. Jede dieser Stufen hat verschiedene Vorteile und jede hat einen anderen Preis.

Das Tinder Plus-Abonnement bietet folgende Vorteile:

  • Ein Benutzer kann unbegrenzte Likes haben, dh er kann unbegrenzt oft am Tag nach rechts wischen.
  • Sie haben auch die Option zum Zurückspulen, eine Funktion, die Benutzern das letzte Like oder Nope zurücknehmen kann. Hat man aus Versehen jemanden, den man kennenlernen wollte, weitergegeben, kann das Zurückspulen die vorherige Aktion rückgängig machen.
  • Diese Nutzer haben auch fünf Super-Likes pro Tag und einen Boost pro Monat.
  • Die Boost-Funktionen ermöglichen es einem Benutzer, für 30 Minuten eines der Top-Profile in seiner Umgebung zu sein. Dies erhöht die Chancen auf ein Spiel um das Zehnfache.
  • Die Passport-Funktion ist ebenfalls aktiviert, sodass Premium-Benutzer weltweit mit anderen liken, matchen und chatten können, indem sie lediglich nach einer Stadt suchen oder eine Stecknadel auf der Karte ablegen.
  • Das Zunder-Gold-Abonnement bietet zusätzliche Vorteile, einschließlich dieser oben genannten Vorteile.
  • Diese Benutzer können sehen, wer sie mag, bevor sie mögen oder nein. Mit der Funktion „Gefällt mir die Benutzer“ können Benutzer sehen, wem ihr Profil gefallen hat, bevor sie sich entscheiden, ob sie „Gefällt mir“ oder „Nein“ wünschen.
  • Das Tinder Platin-Abonnement bietet weitere kostenpflichtige Zusatzfunktionen, darunter Tinder Plus und Tinder Gold. Diese Benutzer können die Funktion „Nachricht vor dem Spiel“ verwenden, indem sie eine Nachricht an ihr Super Like anhängen.

All diese genannten Funktionen sind eine neue Möglichkeit, Interesse an einer potenziellen Übereinstimmung zu bekunden. Wenn Benutzer eine Nachricht für ihr potenzielles Match hinterlassen, wird sie im Profil angezeigt, bevor sie „Gefällt mir“ oder „Nein“ erhalten.

Alle drei Stufen bieten auch ein werbefreies Erlebnis.

Zunder-Gebührenbasierte Dienste

Informationen, die nicht auf einem Tinder-Konto veröffentlicht werden sollten

Ein Mitglied sollte keine privaten Informationen öffentlich machen.

  • Ein Mitglied sollte vor allem darauf achten, Kreditkartendaten mit dem Passwort oder seiner Bankverbindung preiszugeben.
  • Nutzer sollten auch davon absehen, nackte oder sexuelle Inhalte auf ihren Profilen zu posten und gegen ihre Community-Richtlinien verstoßen.
  • Oft missversteht man die Tinder-Funktionäre oder die gängigen gesellschaftlichen Normen. Wenn die Benutzer dies zufällig oder unwissentlich tun, stoppen Sie sie sofort.
  • Verwenden Sie niemals Gruppenfotos als Profilbild des Benutzers. Sie sollten im Mittelpunkt stehen.
  • Führen Sie niemals Gespräche, die Gefühle oder religiöse Überzeugungen berühren. Sprechen Sie nie von Anfang an über tiefgehende Meinungen oder diskutieren Sie kontroverse und politische Themen.
  • Sobald die Benutzer die Auswahlkriterien erfüllt haben, können sie sechs Fotos und eine Biografie von -Charakteren hochladen. Der Tinder-Account kann auch mit Instagram verknüpft werden. Es verfügt über Erkennungseinstellungen, die es anderen Benutzern ermöglichen, die Benutzer zu finden. Tinder zeigt den Nutzern den Namen, das Foto und das Alter einer Person. Wenn die Benutzer es wünschen, können die Benutzer durch Anklicken zusätzliche Details zu dieser Person sehen. Sie können auch gemeinsame Freunde auf Facebook sehen.
Informationen, die nicht auf einem Tinder-Konto veröffentlicht werden sollten

Hilfe und Unterstützung

Man kann auf ihre Website gehen https://www.help.tinder.com/ um deine Bedenken auszuräumen

Kontaktdaten von Tinder per E-Mail

Eine Person kann an ihre E-Mail-Adresse schreiben help@gotinder.com

Kontaktdaten von Tinder per Telefon

Telefon-Hotline: 1-214-576-9352

Fazit

Tinder hat mit seiner Swipe-Funktion die Online-Dating-Szene revolutioniert. Volljährige Personen, unabhängig von Generation und sexuellen Vorlieben, können diese Website erleben. Wenn es um Dating-Sites geht, ist Tinder eine der beliebtesten unter den Nutzern und kann sogar als transsexuelle Dating-Site gut funktionieren. Es ist bekannt für seine großartigen Matching-Funktionen und die Akzeptanz aller Teile der Community. Getreu ihrem Motto „Match. Plaudern. Date.‘ bietet Tinder den Nutzern mehrere Kommunikationselemente an, um das richtige zu finden, nach dem sie gesucht haben. Die Mitglieder suchen nach verschiedenen Arten von Beziehungen, und die Website befriedigt sie meistens alle.

Kundenrezensionen
Bewertung:

Empfohlene Websites

Fetlife
9.5
Lesen
Adult Friend Finder
9.2
Lesen
Plenty Of Fish
9.1
Lesen